Das Fadenlifting mit PDO-Fäden

Hautstraffung und Hautverdichtung durch Kollagenbildung

Lifting-Fäden wirken wie ein Polster von innen, sie konturieren und straffen durch Biostimulation und Kollagenbildung. Wir verwenden PDO Smooth Threads ohne Widerhäkchen und setzen auf einen sanften Lifting-Effekt.

Fadenlifting ohne Zugfäden: Reiz & Kollagenbildung

Durch die Fadenunterlegung mit resorbierbaren PDO-Fäden kommt es zur Stimulierung der Kollagenproduktion und fibroblastischer Reaktionen.

Die Haut wird verdichtet und gestrafft, der Effekt ist noch nicht unmittelbar nach der Behandlung zu sehen, es dauert circa 10 bis 12 Wochen nach der Behandlung bis sich die volle Wirkung der Fäden aufbaut.

Mit dem Prinzip dieser biologischen Regeneration bietet unser Fadenlifting eine einfache und zugleich sehr sichere Methode der Hautverjüngung.

Das PDO Fadenlifting eignet sich hervorragend als ergänzendes Verfahren zum Hyaluron Lifting: Mehr zum Facelift ohne OP in Dortmund & Düsseldorf

Unsere PDO Fäden sind zu 100% resorbierbar

Wir lieben Smooth theads – einfache, kurze und zu 100% resorbierbare Fäden aus Polydioxanon – in verschiedenen Formen wie Mono, Mono blunt, Screw oder Multi Screw Fäden!

Unser Ziel ist die Kollagenstimulation, also der gewebeverdichtende Effekt und eine natürliche Konturierung des Gesichtes.

Invasive Formen des Fadenliftings, starke Gesichtslifting mit Fäden, das Happy Lift, Aptos Fäden oder Silhouette Soft werden von uns nicht angeboten.

Eine Frau schaut in den Spiegel und zieht mit Ihrer Hand die Wange leicht nach oben. Thematik des Beitrages ist das Fadenlifting.

Die Wirkung von PDO-Fäden

Wir legen Smooth Threads in Form eines Fadennetzes – ohne Widerhäkchen – zur Biostimulation der körpereigenen Kollagenbildung:

  • Straffung und Kollagenbildung eines Hautareals bei kleinen Fältchen
  • Feine PDO Mono Fäden (blunt/stumpf) für den empfindlichen Augenbereich und zur Behandlung von Oberlippenfältchen
  • Stärkere, doppelte bzw. gedrehte Fäden (Screw und Multiscrew) zur Behandlung von Falten im Nase- & Mundbereich und Halsbereich

Unserer Erfahrung nach ist es bei der Verwendung von Fäden ohne Widerhäkchen wichtig, eine nicht zu kleine Anzahl an Fäden als stimulierenden Reiz zu verwenden, um eine Kollagenbildung zu induzieren und für einen sichtbaren Effekt

Ist ein Fadenlifting für mich geeignet?

In unserem Angebot haben wir ganz bewußt sehr dezente und nebenwirkungsarme Formen des Fadenliftings ausgewählt, die ganz ohne einen operativen Eingriff auskommen.

Und wir werden Ihnen auch vermitteln wo die Grenzen dieses Fadenliftings mit kurzen, abbaubaren PDO-Fäden liegen und ob sich dieses Verfahren für Sie und Ihren Behandlungswunsch eignet.

Daher ist es wichtig, dass Sie uns mitteilen, welches Ergebnis Sie sich von einem Fadenlifting erwarten und wie wir Sie bestmöglich dabei unterstützen können.

Bei einem vorhandenen, deutlichen Hautüberschuss empfehlen wir die Beratung zu einem operativen Facelift.

Mehr zum Operatives Facelift Dortmund & Düsseldorf

Mehr zu: Kosten und Preise Fadenlifting

Terminbuchung

Häufig gestellte Fragen

  • In der Beratung werden die zu behandelnden Areale festgelegt.
  • Die zu behandelnden Areale werden mit einer Creme betäubt und desinfiziert. Bei stumpfen Kanülen wird der Eintrittspunkt für die Fäden mit einer sehr feinen Lokalanästhesie-Spritze betäubt.
  • PDO Fäden werden mit ultradünnen Kanülen unter die Haut gelegt.
  • Die Behandlung gleicht einer normalen Unterspritzung.
  • Die Dauer der Behandlung beträgt in der Regel etwa 10 Minuten.
  • Nach der Behnadlung: Verzicht auf Hitze (Sauna, Sonne, Dampfbad) und Sport für 2 Tage
  • Bitte beachten Sie, dass ein Fadenlifting kein Ersatz für ein Hyaluron-Lifting, Facelift ohne OP oder eine chirurgisches Facelift ist.
  • Wir verwenden Smooth threads, einfache, resorbierbare, feine, kurze PDO-Fäden, und damit eine schonende und sanfte Formen des Fadenliftings mit einem natürlichen Effekt, der sich über 10-12 Wochen erst entwickelt.
  • Die Wirkung erfolgt durch Biostimulation und körpereigene Bildung eines Gerüstes aus kollagenen Fasern.
  • Der Effekt der Gewebeverdichtung ist individuell unterschiedlich und kann 1 bis 1,5 Jahre anhalten während sich die Fäden bereits nach Monaten abbauen.
  • Die Behandlung kann jederzeit problemlos wiederholt werden.
Unsere Fäden

  • sind zu 100% resorbierbar
  • aus PDO Polydioxanon
  • wirken über Biostimulation und Kollagenbildung
  • haben keine Widerhäkchen
  • haben ein sehr geringes Nebenwirkungsprofil
  • haben einen sehr natürlichen Effekt
  • verdichten und straffen die Haut – OHNE starken Lifting-Effekt
  • Evtl. Rötungen und Schwellungen für 1-2 Tage
  • Hämatom (blauer Fleck) speziell bei der Verwendung von vielen Fäden
  • Hämatome halten etwa eine Woche an und können überschminkt werden
  • In der Regel keine Ausfallzeiten
Wir empfehlen ausschließlich die Unterlegung mit biokompatiblen, nicht-permanenten Liftingfäden, die sich vollständig auflösen.
Anwendungsgebiete für PDO Fäden in unserer Praxis:

PDO Fäden für Gesicht, Hals & Dekolleté

  • Behandlung von Augenfältchen, feinen Falten der Augenpartie
  • Behandlung von Falten im Nase-Mundbereich
  • Behandlung von Nasolabialfalten
  • Straffung der Wangenpartie
  • Glättung von Oberlippenfältchen
  • Hals und Dekolleté

Im Gegensatz zu invasiven Formen des Fadenliftings steht bei uns der  hautregenerative Einsatz im Mittelpunkt, nicht der Lifting-Effekt.

Wir führen kein Fadenlifting am Körper durch (Po, Arme Bauch, Oberschenkel).

Hier ist eine Straffungs-Operation, bei der die erschlaffte Haut entfernt und das Gewebe operativ gestrafft wird nachhaltiger und erzielt ein besseres und langfristiges Ergebnis.

Was unsere Kundinnen sagen

Ich bin seit längerem Patientin bei Frau Dr. Decker und jedesmal sehr zufrieden. Sie nimmt sich immer Zeit, um mich umfassend zu beraten und rät auch schon mal zu weniger.

Was unsere Kundinnen sagen

Erst einmal super, dass es Faltenfee gibt, ich finde euer Konzept und die ganze Idee einfach klasse!

Was unsere Kundinnen sagen

Ich habe meine Fadenunterlegung sehr gut vertragen und das Gefühl, dass meine Haut dadurch wirklich straffer geworden ist.