Ästhetische Medizin Dr. med. Katrin Decker I FALTENFEE® Praxis für Hyaluron und Botox®
Ästhetische Medizin Dr. med. Katrin Decker I FALTENFEE® Praxis für Hyaluron und Botox®

Gesichtsstraffung ohne OP mit Liquid Lift

Das Gesicht ohne operativen Eingriff straffen und revitalisieren. Dr. Decker ist Expertin für das Liquid Lift mit Hyaluronsäure

Für die Straffung verwenden wir natürlich in der Haut vorkommende Hyaluronsäure, die synthetisch hergestellt wird und sich vollkommen ins Gewebe integriert.

Dr. Katrin Decker FALTENFEE® Praxis für Hyaluron und Botox

Eine Praxis mit viel Erfahrung im Bereich Gesicht straffen ohne OP

Ich bin seit 20 Jahren Ärztin und habe mich auf zwei Verfahren spezialisiert: Hyaluron und Botox®. Seit 10 Jahren arbeite ich in meiner eigenen Praxis FALTENFEE®. In dieser Zeit hat die minimal-invasive Ästhetische Medizin eine unglaubliche Entwicklung gemacht. Heute nutzen viele Menschen „Unterspritzungen“ für Ihr gutes Aussehen und profitieren davon.

Im Vordergrund steht bei mir die natürliche Schönheit meiner Patientin. Niemand will künstlich oder gemacht aussehen. Ich empfehle ausschließlich Behandlungen, von denen ich absolut überzeugt bin! Und ein Zuviel lehne ich ab. Es geht mir darum, ein vorhersehbar natürliches Ergebnis zu erzielen mit der größtmöglichen Patientensicherheit.

Dr. med. Katrin Decker

Top Dienstleister 2023
recommendation 300
Top Empfehlung 2023

Ich komme schon seit Jahren sehr gerne hierher und kann Frau Dr. Decker sehr empfehlen.“

„Die Beratung vorher war umfassend und ich habe mich in der Praxis in Dortmund insgesamt sehr wohl gefühlt.“

„Ich bin mit dem Ergebnis nicht nur zufrieden, sondern glücklich und fühle mich mindestens 10 Jahre jünger.“

MD Codes ™ – für eine punktgenaue Gesichtsstraffung

Dank ihrer umfassenden Erfahrung und den stetigen Fortbildungen im Bereich der minimalinvasiven Ästhetischen Medizin kann Frau Dr. med. Katrin Decker die Fältchen in Ihrem Gesicht punktgenau straffen und so mit möglichst wenig Unterspritzungen einen großen Effekt erzielen. Dazu nutzt sie die von dem renommierten Schönheitschirurgen Dr. Mauricio de Maio entwickelten MD Codes ™, die das Gesicht in 75 Untersegmente einteilen.

Diese Untersegmente sind in Fachkreisen eine Bezeichnung für die ästhetischen Einheiten eines Gesichtes. Diese ästhetischen Einheiten werden wiederum in Untereinheiten unterteilt, welche die Gesichtsarchitektur besser abbilden.

MD Codes sind eine Art Sprache in der Ästhetischen Medizin, entwickelt von dem Arzt de Maio, um bestimmte Behandlungsmuster zu reproduzieren und bei einem ganzheitlichen Behandlungsansatz die Komplexität des menschlichen Gesichts zu beschreiben. Ein optimales Ergebnis wird allerdings erst durch die Gesichtsanalyse, persönliche Empfehlung und Personalisierung der Behandlung erreicht.

Das gezielte setzen von Lifting-Points mit Hyaluronsäure bildet die Basis für eine natürlich aussehende Anhebung der Wangen. Mit 5 bis 6 anatomischen Punkten werden im Bereich der Wangenregion jugendlichere Proportionen wiederhergestellt. Diese Behandlung des Mittelgesichtes bildet die Basis für eine Verjüngung des gesamten Gesichts.

Die Behandlungen können wie bei dem Facelift ohne OP in einer Sitzung durchgeführt werden, sie können aber auch als straffende Einzelbehandlungen auf mehrere Wochen und Monate verteilt werden. Wichtige Einzelregionen dabei sind:

  • Oberes Gesicht: Verfeinerung und Faltenbehandlung im Bereich der Augenpartie
  • Mittleres Gesicht: Aufbau und Revitalisierung von Wangen und Mittelgesicht – Basis für eine authentische und natürliche Gesichtsverjüngung, Ersatz von Volumenverlusten im Alter
  • Unteres Gesicht: Konturierung der unteren Gesichtsregion und Entfernung von Marionettenfalten 
  • Weitere: Verfeinerung und Verbesserung z.B. von Lippen

Lassen Sie sich in unserer Praxis persönlich beraten, welche straffende Einzelbehandlung bei Ihnen bereits ein sichtbares Ergebnis erzielen kann.

Das 5-Punkt-Wangenlift, die 6-Punkt-Kinn-Augmentation, die Verbesserung der Ausdrucksstärke der Augenbrauen und Augenregion mit 3 Lifting-Punkten und die Hebung und Reduzierung der Marionettenfalten in Fächertechnik, sind jeweils einzelne und sehr effektive Straffungsmaßnahmen. Jede dieser Injektionsbehandlung wird an Ihre anatomischen Verhältnisse und individuellen Bedürfnisse angepasst.

FAKTEN UND KOSTEN GESICHT STRAFFEN MIT HYALURON

Dauer: 20 Min.
Methode: injizierbare Hyaluronsäure mit vollständiger Gewebeintegration
Betäubung: LA-Injektion
Ergebnis: sofort sichtbar, vollständig nach 14 Tagen
Gesellschaftsfähig: sofort
Kosten: ab 600 EUR
Haltbarkeit: je nach verwendetem Filler, im Mittel 12 bis 18 Monate

Hier erfahren Sie mehr zum Lifting mit Hyaluron, dem Facelifting ohne OP

Warum FALTENFEE® ?

Vorteile Ihrer Behandlung in unserer Privatpraxis

  • Injektionsbehandlung durch Dr. Katrin Decker, Fachärztin für Anästhesiologie mit Spezialisierung auf Spritzenmedizin
  • Über 10 Jahre Erfahrung als verantwortliche Ärztin in eigener Praxis für Ästhetische Gesichtsmedizin Faltenfee
  • Individuelle Beratung und ultrapräzise Unterspritzung
  • Absolut natürliche Ergebnisse
  • Spezialisierung auf Face-Lifting mit injizierbaren Hyaluronsäure Gesichtsfillern
  • Höchste Hygiene- und Qualitätsstandards
Ästhetische Medizin Dr. med. Katrin Decker I FALTENFEE® Praxis für Hyaluron und Botox®

Wir beraten Sie gerne zum Thema Gesicht straffen mit Hyaluronsäure ohne OP

Gerne können Sie einen ersten Termin mit unserer Praxis vereinbaren, so dass wir Sie umfassend zu den Möglichkeiten der Gesichtsstraffung ohne OP beraten können.

Frau Dr. med. Katrin Decker wird Ihnen den Ablauf, um Ihr Gesicht ohne OP zu straffen, Schritt für Schritt erläutern und Sie nicht nur während des Faceliftings, sondern auch bei der anschließenden Nachsorge betreuen.

Der erste Schritt

Ich interessiere mich für eine Gesichtsstraffung mit Hyaluron!

Der erste Schritt ist Ihre persönliche und unverbindliche Beratung.

FALTENFEE® Praxis für Hyaluron und Botox®

Privatpraxis Dr. med. Katrin Decker
Westenhellweg 11 – 13, 44 137 Dortmund

Mo bis Sa 11:00 – 17:00 (Mi geschlossen), Termine nach Vereinbarung

Termin online auswählen

Telefon  0231 – 137 670 50

Schreiben Sie uns auf WhatsApp!

Privatpraxis für Ästhetische Medizin FALTENFEE®

Gesichtsstraffung ohne OP mit Liquid Lift in Dortmund

Unsere Haut verdankt Ihr straffes und frisches Aussehen zu großen Teilen der körpereigenen Hyaluronsäure, die große Mengen Wasser binden kann und ihr so Stabilität und Form gibt. Je älter wir werden, desto weniger Hyaluronsäure produziert unser Körper, wodurch die Haut ihre Elastizität und damit das Volumen verliert. Während die Gesichtskonturen in jungen Jahren noch V-förmig verlaufen, sacken sie mit den Jahren immer weiter ab und verschieben sich zu einer A-Form, so dass sich im unteren Gesichtsbereich Hautüberschüsse bilden. Frau Dr. med. Katrin Decker von der Praxis FALTENFEE® in Dortmund kann auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Gesichtsstraffung ohne OP mit Hyaluronsäure zurückgreifen. Dabei achtet sie bei einem Facelift besonders darauf, das Gesicht natürlich zu straffen, ohne eine maskenhafte Mimik zu erhalten. Durch unseren dreidimensionalen Ansatz optimieren wir Ihre eigenen Proportionen und geben Ihrem Gesicht einen straffen und jugendlichen Ausdruck ganz ohne OP. In unserer Praxis im Herzen von Dortmund bieten wir für Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Ruhrgebiet wie etwa Essen und Bochum, aber auch aus Münster und allen umliegenden Städten mit dem sogenannten Liquid Lift eine Möglichkeit, auf schonende und nahezu schmerzfreie Art das Gesicht ohne OP zu straffen.

FALTENFEE® ist Ihre Praxis des Vertrauens für minimal-invasive Behandlungen zur Gesichtsstraffung und für das Full-Face-Lifting ohne operativen Eingriff – mit dem Fokus natürliche Ergebnisse und zufriedene Patientinnen und Patienten.

Häufige Fragen zum Thema Gesichtsstraffung

Die zentrale Komponente bei der Gesichtsalterung ist der Verlust von Volumen im Bereich des Mittelgesichts. Dies entsteht durch Knochenumbau und weniger Gesichtsfett und ein Absinken der Gesichtsfettkompartimente, sowie einer anderen Zusammensetzung des Gewebes.

Hyaluronsäure in Form einer Injektionsbehandlung von außen zugeführt, kann diese Volumenverluste korrigieren und dem Gesicht seine ursprüngliche Kontur zurückgeben.

Hyaluron ist ein in der menschlichen Haut natürlich vorkommendes Polysaccharid. Seine chemische Struktur verleiht Hyaluronsäure die Fähigkeit, enorme Mengen Feuchtigkeit zu binden. Diese hydrophile Struktur spielt eine wichtige Rolle in der Regulation und Aufrechterhaltung der Durchfeuchtung der Haut.

Die synthetisch hergestellte Form der Hyaluronsäure, z.B. Hyaluronsäure in JUVÈDERM Gesichtsfillern, ist durch eine spezielle Verlinkung stabilisiert und hat somit eine längere Haltbarkeit. Die synthetisch hergestellte Hyaluronsäure gleicht der natürlich in der Haut vorhandenen Hyaluronsäure, sie wird vollständig in das Gewebe integriert und wird vom Körper über die Dauer von mehreren Monaten wieder abgebaut. Die physikalisch-chemischen Eigenschaften variieren von Produkt zu Produkt und werden je nach spezifischer Anwendung ausgewählt.

In der Beratung werden die zu behandelnden Areale und das Ziel der Behandlung, sowie die Produkte und Kosten besprochen.

Die Gesichtsstraffung, z.B. des Mittelgesichts, ist eine minimal-invasive Unterspritzung und dauert etwa 15 bis 20 Minuten insgesamt. Das Areal wird durch eine Anästhesiecreme oder Lokalanästhetika-Injektion betäubt. Die Unterspritzung selbst dauert oft nur wenige Minuten. Anschließend werden die Injektionspunkte so wie vor der Behandlung nochmals desinfiziert und ggf. erhalten Sie ein kleines Kühlelement.

Verzichten Sie für 24 Stunden auf Sport, Sauna, Dampfbad. Berühren Sie die behandelten Stellen wenig und nur mit sauberen Händen. Die Injektionspunkte und behandelten Areale können für den Tag leicht gerötet und geschwollen sein. Eine Ausfallzeit im Alltag entsteht in der Regel nicht. Sollten Sie noch keine Erfahrung mit Unterspritzungen haben, empfehlen wir Ihnen einen Termin vor dem Wochenende.

Wir betäuben die Haut und darunterliegende Gewebeschichten vor der Gesichtsstraffung mit einer Creme und Injektion eines Lokalanästhetikums. Manche Hyaluronsäure Filler enthalten bereits Lidocain, um die Schmerzen bei einer Behandlung zu lindern.

Gesichtsstraffende Einzelbehandlungen und das Facelifting mit Hyaluronsäure bieten die Möglichkeit einer Gesichtsverjüngung – ganz ohne Skalpell und Schnitte. Dr. Katrin Decker berät Sie gerne ausführlich zu diesem Verfahren und ob eine Gesichtsstraffung ohne OP in Ihrem Fall die beste Methode ist.

Sie sehen das Ergebnis der Behandlung unmittelbar nach der Behandlung. Gerne können Sie nach Injektion einer Seite bereits einmal einen Blick in den Spiegel werfen und wir bieten Ihnen die Möglichkeit von einem Vorher/Nachher-Foto.

Trotzdem ist es wichtig zu verstehen, dass das Ergebnis erst nach 14 Tagen vollständig beurteilt werden kann. Denn die injizierten Gesichtsfiller integrieren sich in dieser Zeit vollständig in das Gewebe und führen durch die Bindung weiterer Feuchtigkeit zu einem noch schöneren und gleichmäßigeren Ergebnis.

Sollte eine unserer Behandlungen einmal nicht das von Ihnen gewünschte Ergebnis erreichen, buchen Sie bitte einen Nachsorgetermin 2 bis 4 Wochen nach Behandlung, damit das Ergebnis besprochen und ggf. weiter optimiert werden kann.